End of hope, end of love, end of time the rest is silence.

  Startseite
    Gott und die Welt
    geistiger Sondermüll
    ich
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Punk-Rock-Emo-Dingens of DOOM



http://myblog.de/scarletsalvation

Gratis bloggen bei
myblog.de





holy shit

Ich muss verkünden:

Mir geht es heute VERDAMMT gut.

Ich bin einfach total glücklich. Das war gestern einfach geil.

Kann man nicht anders ausdrücken. XD

Boah, kann ich bitte solche Tage wie gestern noch viel öfter haben? Das hat mir echt mal gefehlt. 

 

2.9.06 12:18


Kann's mir mal jemand erklären?

Ich VERSTEH es nämlich nicht.

Ich habe eben VERSUCHT, mit meiner Familie zu reden, aber leider scheint es nicht möglich.

Ich hab' gesagt, dass mir das alles zuviel wird und ich das nicht mehr schaffe, was sagt meine Mutter?

"Ich kann ja mit dir Vokabeln lernen."

Super Idee! ENDLICH habe ich jemanden gefunden, mit dem ich Vokabeln lernen kann! Oh, juhu, endlich sind all meine Probleme gelöst!

So in etwa habe ich das dann auch gesagt, wobei mir dann von meinem Vater die Worte im Mund umgedreht wurden und er es so hingestellt hat, als wäre ich vollkommen faul und hätte einfach keinen Bock mehr auf Schule. Ich habe dann gar nichts mehr gesagt, weil ich es einfach nicht verstanden habe.

Da sitzt ihre Tochter vor ihnen, mit den Nerven vollkommen am Ende, heulend, sagt, dass sie nicht mehr kann, sie wissen, dass sie gerade dabei ist, eine Essstörung zu entwickeln, dass sie sich selber verletzt - und da hat er wirklich nichts besseres zu tun, als mich so fertig zu machen?

Ich bin gerade total am Ende und kann nur noch heulen. Was soll ich jetzt noch machen? Nicht mal meine Eltern hören mir zu. Ich habe gerade Bock, mir die Pulsadern aufzuschneiden - nur, um ihnen eins auszuwischen.

Ha. Ja. Ich würde es für mich tun. Ich will, dass alle dafür bezahlen müssen.

Wieso tun die mir das an? Wieso interessieren sie sich nicht für mich?

Warum bin ich so unwichtig? Wieso werde ich nur nach meinen schulischen Leistungen bewertet?

Ich will dieses Leben nicht mehr, ich will's nicht mehr, ich kann nicht mehr. Was habe ich denn falsch gemacht?

Ich pack das nicht mehr. Für mich ist hier endgültig Schluss.

Entweder ich verrotte jetzt innerlich oder ich bringe meinen Körper um, sterben werde ich so oder so. Ab jetzt bin ich tot. 

2.9.06 22:28


Ist doch alles sinnlos.

Wieso mache ich mir überhaupt noch Gedanken? Reitet mich doch eh alles nur noch tiefer in die Scheiße.

Könnte ja mal was einfach sein.

Aber woran denk ich denn. Bla. Ist eigentlich eh egal.

Vielleicht hab ich Glück und lande demnächst im Krankenhaus oder so, dann können mich alle mal am Arsch lecken. 

Ich hasse mein Leben. 

Mal schaun ob meine Eltern mich heute in Ruhe lassen. Ins Coconuts gehe ich bestimmt nicht, ich habe keinen Bock, hinterher was auszukotzen, nur weil die mich zum essen zwingen.

Nein, es ist ja alles in bester Ordnung! Haha.

Hoffentlich erschießen mich meine Kinder später einmal, bevor ich so eine abgefuckte Mutter werde wie meine.

Falls ich bis zu dem Zeitpunkt überhaupt noch existere. Mann, egal. 

3.9.06 15:20


Ich hasse meine Familie. Habe ich das schonmal erwähnt? Ich hasse sie.

Meine Mutter rennt mir ständig mit Tütensuppen und anderem Scheiß hinterher. Was an "NEIN" versteht diese dumme Kuh nicht?

Und dann ist sie sauer und schreit rum. Nicht, dass sie mal darüber nachdenken würde, was eigentlich LOS ist. Nein.

Wie kann ich es bloß wagen, ihr köstliches Essen zu verschmähen?

Ich hasse sie.

Muss gleich zu einem Bewerbungsgespräch und wenn ich wiederkomme, kommt Jan und hilft mir bei Mathe, danach muss ich Deutsch machen und dann is der Tag auch schon wieder gelaufen.

Musste heute Kunst schwänzen.

Meine ver****** Englischlehrerin. Ich konnte die Hausaufgaben nicht machen, weil ich am Freitag nicht da war und die macht mich erstmal voll zur Sau, von wegen, dass es ihr komisch vorkäme, nur weil ich das 2. mal gefehlt habe.

Hallo? Kann ich was dafür, dass mein Kreislauf ausgerechnet 2x am Freitag gestreikt hat und nicht an einem Dienstag oder so?

Ich könnte... "Ja, dann schreibe ich mir dafür die entsprechende Note auf!"

Soll sie mir doch 'ne 6 geben, ich kann doch auch nix dafür. Scheiß blöde Zicke. 

4.9.06 13:28


Boah, endlich durch mit all dem Zeugs.

Yeah, ich hab 'nen Praktikumsplatz. Einen geilen obendrein. ^^

Ach Leute... ich fühle mich scheiße. Dabei lief heute alles gut. Aber ich wiege jetzt schon seit Tagen 52,5kg. Was soll denn der Scheiß?

Ich wette, meine Eltern sind Schuld, weil ich wirklich mehr Obst esse, seit die zurück sind. Oh Gott, ich will das nicht...

Ich kann überhaupt nicht mehr normal leben.  

 Wie kann man von Obst zunehmen? So viel mehr esse ich dann auch nicht. Zunehmen, zunehmen... hab ich zugenommen? Kann eigentlich nicht sein.

Soll ich mal ausrasten?

Es gibt Leute, die essen einen Joghurt am Tag und nehmen pro Monat 10kg ab. Einen Joghurt - das hat sicherlich mehr Fett, Kalorien, Kohlenhydrate, Zucker etc. als mein Obst.

Wieso nehme ich dann im Monat keine 10kg ab?

4.9.06 21:05


Ich: Boah, ist das viel! Dafür hätte die uns eigentlich mindestens 'ne Woche Zeit geben müssen!!!

Jan: Franzi... wir HATTEN eine Woche Zeit.

Ich: Ach, wer macht das denn auch schon. 

4.9.06 21:07


Bla...

Meine Mom hat mir heute für Sport 'ne Entschuldigung geschrieben, wegen meinem Kreislauf. Nett von ihr, hätte ich zumindest nicht erwartet.

Naja... ey, ich drehe durch. Ich will hier nicht mehr auf meinen 52kg sitzen!

Ich hör ständig, dass das jetzt reicht und bla, aber hat hier überhaupt jemand irgendeine Ahnung?

Weiß jemand, wie das ist, sich so zu fühlen, wie ich mich fühle?

Ich könnte heulen. Ist doch alles aussichtslos. Nehm ich nicht mehr ab, geht's mir scheiße, nehm ich ab, geht's mir scheiße.

So sieht's aus. 

Ich hab' die Schnauze so voll von dem ganzen Müll. Meine Mom hat heute meine Oma ins Krankenhaus gefahren und meinte "Eigentlich könnte ich dich ja gleich mitnehmen".

Haha.

Was soll denn das? Ich hasse mein Leben. Mir geht es dreckig, ja.

So. Und? Wie gesagt - aussichtslos.

Cheerio. 

 

 

6.9.06 18:42


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung